Board

Die flexible Lösung für Ihre Lichtapplikationen

Immer häufiger sind wir in unserem Alltag künstlichem Licht ausgesetzt. Diese Beleuchtung trägt aber dazu bei, dass unsere physiologischen Prozesse beeinflusst werden. Der Einsatz von biologisch wirksamen Licht (Human Centric Lighting) soll diese Prozesse positiv beeinflussen, z.B.:

  • die Konzentration und Aufmerksamkeit steigern
  • die Leistungsfähigkeit verbessern
  • das Wohlbefinden fördern und
  • den Tag-Nacht-Rhythmus lenken

Tunable White Modul

Tunable White Modul

Dabei unterstützt unser Tunable White Modul. Es ist eine kompakte Basiselektronik zur Steuerung von LED-Leuchtsystemen. Die LEDs sind auf einer IMS-Platine untergebracht. Auf der zweiten Platine in FR4 ist die Steuerungselektronik untergebracht. Diese enthält u.a. eine Einheit für das Lichtmanagement mit Mikrocontroller, LED-Treiber und weitere Elektronikkomponenten.

Das Tunable White Modul kann auf verschiedenste Anforderungen hin angepasst werden. Wählbar sind z.B. eine DMX oder DALI-Schnittstelle zur Ansteuerung, die Anzahl der LEDs, der LED-Typ oder der Lichtstrom. Durch den Einsatz einer DALI-Schnittstelle lassen sich mit einem vorgeschalteten Netzteil bis zu 64 Leuchtmittel in Reihe konstant mit Strom versorgen und individuell ansteuern. Der modulare Aufbau, der sich an den Zhaga-Standard anlehnt, ermöglicht eine einfache Integration des Tunable White Modul in bestehende Leuchtsysteme.

Tunable White Modul mit Mischkammer

Die Mischkammer des Moduls garantiert ein homogenes Farbbild, d.h. eine gute Farbdurchmischung der unterschiedlichen LED-Farben. Der Wirkungsgrad der LED-Steuerungsplatine beträgt 94%.

Die Vorteile

  • LED-Ansteuerung in Leuchte integriert
  • Kundenspezifische Anpassung von Parametern wie LED-Strom, Ansteuerungsverfahren (DALI, DMX oder Bluetooth Low Energy) und Design
  • Flexibler Einsatz von LEDs durch getrennte LED- und Steuerungsplatine
  • Schutz der LEDs durch integrierte Temperaturregelung auf der LED-Platine
  • Schutz von temperaturempfindlichen Bauteilen in der LED-Ansteuerung durch getrennte LED-Platine mit separater Kühlung
  • Homogenes Licht durch LED-Mischkammer
  • Zwei LED-Kanäle separat ansteuerbar und LED-Strom pro Kanal einstellbar
  • Einfache Integration in die Leuchte durch kompakten Aufbau

Die genaue Spezifikation finden Sie im Datenblatt.

Sprechen Sie uns an, um Ihre Anforderung und unsere Lösung zu definieren.