SMD-Bestückung

SMD-Bestückung

Qualität und Dichte erhöhen, Zeit und Kosten sparen

Neben der THT-Bestückung nutzen wir in unserer Elektronik-Fertigung moderne Bestückungsautomaten zur Leiterplatten-Bestückung mit SMD-Bauteilen (Surface-mounted devices) ab Bauteilgröße 01005.

Die SMD-Bestückung ermöglicht:

  • eine dichte Bestückung der Bauteile auf der Leiterplatte
  • eine beidseitige Leiterplatten-Bestückung
  • verbesserte elektrische Eigenschaften der Schaltung speziell bei höheren Frequenzen

Die höhere Bauteiledichte bei der SMD-Bestückung erlaubt eine größere Miniaturisierung von Schaltung und Baugruppe und hilft so, Kosten zu sparen.

Kostenvorteile durch SMD-Fertigung:

  • Schnellere Gerätefertigung durch Pick & Place Verfahren
  • Steigerung der Fertigungsqualität durch automatische Leiterplatten-Bestückung
  • Wegfall von Verschmutzungen

Die SMD-Bauteile werden per Reflowlöten oder Wellenlöten auf dem Substrat befestigt.
Anschließend wird die Leiterplatten-Bestückung durch einen AOI Test (Automatic Optic Inspection - Automatische Optische Inspektion) und/oder AXI Test (Automatic X-Ray Inspection - Automatische Röntgen Inspektion) geprüft.

Erfahren Sie bei uns, mit welchen Bestückungstechnologien Ihre Elektronik bestmöglich gefertigt werden kann.