Prototypen-Fertigung

Prototypen-Fertigung

Ihr Prototyp – hergestellt wie ein Serienprodukt

Zur Elektronik-Fertigung gehört auch die Einzelfertigung von Prototypen, damit Sie innerhalb kürzester Zeit Ihre Idee in der Hand halten können. Erst wenn alles gut aussieht, sich gut anfühlt und so funktioniert, wie Sie es sich vorgestellt haben, gehen wir in die Serienfertigung.

Innerhalb von drei Arbeitstagen beantworten wir Ihre Anfrage mit unserem Angebot für Ihren Prototypen. Nach spätestens drei Wochen erhalten Sie Ihre ersten Baugruppen. Für die Herstellung verwenden wir Material, das Sie uns beistellen, gern nehmen wir Ihnen aber auch die Beschaffung aller benötigten Teile ab.

Die Bestückung von Leiterplatten erfolgt durch SMD-Fertigung und THT-Bestückung. Das Rapid-Protoyping von doppellagigen Leiterplatten kann direkt erfolgen, ein passendes Gehäuse produzieren wir per 3D-Druckverfahren gleich mit.

Verfahren zur Einzelfertigung von Prototypen:

  • Semiautomatische Bestückung bzw. manuelle Fineplacer
  • Bestückung mit vollautomatischen Pick-and-Place-Anlagen
  • Verlötung per Hand oder Vakuumkondensation und Reflowlöten
  • Verguss, Lackierung oder Verschäumung zum Schutz vor Umwelteinflüssen

Inspektion und Test erfolgen wie auch schon in der Serienfertigung über Burn-In Test, AOI Test (Automatische Optische Inspektion), AXI Test (Automatische Röntgen Inspektion) und Funktionstests (FCT).

Natürlich gehören Montage, Inbetriebnahme, Kennzeichnung der Baugruppe sowie alle Serviceleistungen auch zu unserer Prototypen-Fertigung.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Fertigung Ihre Elektronik-Baugruppe? Sprechen Sie uns an.