Aktuelles

Turck duotec stellt auf der lighting technology in Essen aus

lighting technology

Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet in Essen die neue Messe lighting technology statt. Die Leitung hat Prof. Dr.-Ing. Ulrich Kuipers von der Fachhochschule Südfestwalen-University of Applied Science übernommen.

Der Fokus der Messe liegt auf den veränderten Anforderungen an Effizienz und Sehkomfort, die zu neuen Anforderungen, Lösungen und Innovationen in der Leuchtenindustrie führen. Im Vordergrund stehen dabei Themen wie Human Centric Lighting oder intelligentes Licht. Begleitet wird die Ausstellung von vielen Workshops, die sich mit der Verbesserung der Lichtqualität, der ökonomischen und ökologischen Verträglichkeit von künstlichen Beleuchtungen oder der Energieeffizienz beschäftigen.

Die Turck duotec GmbH beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Entwicklung und Produktion von kundenspezifischer Elektronik im Beleuchtungsbereich.
In Halle 1, Stand 222 zeigen wir Ihnen einige unserer Lösungen, dazu gehört natürlich auch unser Tunable White Modul, eine kompakte Basiselektronik zur Steuerung von LED-Leuchtsystemen.
Informieren Sie sich hierzu auch in unserem Workshop am 11. Oktober von 09:30 bis 10:15 Uhr zum Thema „Modulares Tunable White Konzept – Flexibilität für das Leuchtendesign“. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zurück