Fachbeiträge

Fachbeiträge und Artikel der TURCK duotec

Tunable White Module

Steuerung von LED-Leuchtsystemen

Die perfekte Raumstimmung zu erzeugen oder Gegenstände ins rechte Licht zu rücken, ist eine Herausforderung. Mit dem Tuneable White Module, welches LEDs neu organisiert, könnte sich beides in Zukunft deutlich vereinfachen.

Weiterlesen …

Embedded Board duoMod-I-AM335x

Modulare Plattformlösung

Der Druck auf die Hersteller elektronischer Baugruppen nahm in den letzten Jahren stetig zu. Deren Entwickler sollen immer mehr Produkte immer schneller entwerfen und zur Marktreife bringen. Der Elektronikdienstleister Turck duotec setzt daher auf einen anderen Weg: Dreh- und Angelpunkt ist eine vor entwickelte, modulare Plattform. Sie bildet das Grundgerüst und soll Zeit und Kosten in der Entwicklung sparen.

Weiterlesen …

Umspritzte Elektronik

Autoklavierbarer Schutz für Elektronik

Direktumspritzung | Elektronische Elemente zu umspritzen und sie damit in einem Gehäuse ohne Fügestellen gut vor äußeren Einflüssen zu schützen, ist ein etabliertes Verfahren. Nun kommt eine Eigenschaft hinzu: Die Hüllen sind auch für die Heißdampf-Sterilisation geeignet.

Weiterlesen …

Glasbedienfeld mit sichtbaren Tastflächen durch Hinterleuchtung

Glas ist im Vorteil

Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine steht und fällt mit der Qualität ihrer technischen Schnittstelle. In der Industrie und Medizintechnik eignen sich dafür Touchpanels sehr gut. Besonders Touchpanels aus Glas bieten hier viele Pluspunkte.

Weiterlesen …

Der Universalmotor – ein Antrieb mit vielen Möglichkeiten

Der entscheidende Vorteil beim Einsatz eines Mikrocontrollers zum Ansteuern eines Universalmotors ist die flexible Adaption der Antriebselektronik an die Applikation.

Der Bedarf und die wirtschaftliche Bedeutung kleiner Motoren nehmen stetig zu. Auf Niederspannungsebene zählt der Universalmotor heute zu den wichtigsten Kleinmotoren und ist im Alltag unverzichtbar. In großer Stückzahl kommt der Motor sowohl in Haushaltsgeräten wie Staubsaugern, Mixern oder Waschmaschinen als auch in Antrieben von Elektrowerkzeugen zum Einsatz. Die Aufnahmeleistung liegt im Bereich von 1 bis 3000 W bei Drehzahlen von 1500 bis 35.000 Umdrehungen/Minute.

Weiterlesen …

Internet of Things Alliance (iota)

Gemeinsame Taskforce für Industrie 4.0

„Kooperation statt Isolation“ – getreu diesem Motto haben die drei Mittelständler Turck duotec, ies und M2MGo ihre Expertisen in den Ring geworfen und gemeinsam die Internet of Things Alliance (iota) gegründet, um Deutschlands Innovationskraft in punkto IoT von der Theorie auf die Straße zu bringen.

Weiterlesen …

Blick in die Prototypenfertigung

Prototyping senkt Kosten und Zeit

Technische Anforderungen ändern sich besonders im Entwicklungsprozess immer häufiger. Um im globalen Wettbewerb bestehen zu können, steigt an die Unternehmen die Forderung nach kurzen Entwicklungszeiten.

Insbesondere in der Automobilbranche nehmen elektronische Systeme, die technisch innovativ und ausgereift sowie ansprechend im Design sind, einen immer höheren Stellenwert ein. Diesen neuen Anforderungen passt sich die Prototypenfertigung in der Elektronik an und stellt ein maßgeschneidertes Werkzeug im Entwicklungsprozess dar. Prototyping spart Zeit und Kosten, dazu kann eine Qualitätssicherung schon vor der Serienproduktion erreicht werden.

Weiterlesen …

Fertigen im Industrie-4.0-Zeitalter

Moderne EMS-Dienstleister meistern den Spagat zwischen stark individualisierten Produkte bis zur Losgröße 1 und den hochflexiblen Großserien. So sind sie am und vom deutschen Entwicklungs- und Produktionsstandort aus wettbewerbsfähig und für Hersteller der ideale Projektpartner.

Weiterlesen …