Turck duotec stellt auf der Swiss Medtech Expo aus

Die Turck duotec ist auf der Swiss Medtech Expo in Luzern - der Fachmesse und dem Symposium für den drittgrössten Medtech-Markt Europas - vertreten. Wir informieren Sie über die Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Elektronik, sowie deren Schutz für den Einsatz in der Medizintechnik.

Die Aussteller auf der Swiss Medtech Expo zeigen anwendungsorientiert auf, wo die Medizintechnik aktuell steht und was es Neues aus den Bereichen Designs, Materialien, Technologien und Prozessen gibt. Die zwölf Fokusthemen zeigen den Besuchern auf, mit welchen Themen sie sich beschäftigen müssen, um ihre Medtech-Projekte erfolgreich realisieren zu können – von Performance-Steigerung über Kleinserien bis hin zur Qualitätssicherung.

Dr. Victor Callegari, Business Development Manager der Turck duotec S.A. referiert am Mittwoch, den 11. September von 13:57-14:20 Uhr auf der Bühne A zum Thema "Lebensverlängernde Maßnahmen für miniaturisierte Elektronik". Dabei geht es um den Schutz und die Miniaturisierung von Elektronik. Er stellt innovative Entwicklungen im Bereich der autoklavierbaren Elektronik, illustriert mit Beispielen und Resultaten vor. Insbesondere zeigt Dr. Callegari neue Möglichkeiten auf, auch Schnittstellen wie Kabelausgänge dicht zu halten.

Besuchen Sie uns in Halle 2 am Stand B 2060 und erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen.

Zurück