Turck begrüsst 24 neue Azubis – so viele wie noch nie!

Im August begannen in Halver und Beierfeld 24 neue Azubis ihre Ausbildung. Weit gefächert sind die gewählten Ausbildungsberufe, dazu gehören in diesem Jahr Elektroniker, Industriekaufleute, Fachlageristen, Mechatroniker, Produktions- und Mikrotechnologen. Industrieelektriker für Geräte und Systeme sowie eine Fachkraft für Systemintegration.

Ein Azubi tritt zudem die Ausbildungsstelle als Elektroniker für Geräte und Systeme im Verbundstudiengang Elektrotechnik an.

Zurück