Ohne Umwege zum Prototypen

Leiterplatten- und Gehäuse-Design in einer Software-Umgebung

In der aktuellen Mentor PCB Software lässt sich jetzt ein vollständiges 3D-Design der Elektronik inklusive mechanischen Komponenten wie Gehäuse, Kühlkörper, Schrauben, usw. zur Kollaboration erstellen. Der zeitaufwändige Weg der Übergabe von der E-CAD in die M-CAD Umgebung und zurück kann damit entfallen.

Bisherige Lösung:

  • Design der Leiterplattenbestückung in der E-CAD Umgebung erfolgt in zweidimensionaler Form
  • Übergabe des Designs in die M-CAD Umgebung zur Einpassung in ein Gehäuse und Darstellung in dreidimensionaler Form
  • meist mehrere Übergaben in beide Richtungen erforderlich, um die Leiterplatte in ein Gehäuse zu integrieren

Jetzige Lösung:

  • in der Mentor PCB Software werden direkt mechanische Konstruktionen dreidimensional abgebildet
  • aufwändige Übergabe- und Anpassungsprozesse können entfallen

Die Zeitersparnis von der ersten Entwicklung der Elektronik bis zur Ansicht eines Produkts ist enorm. Ebenso lässt sich eine schnelle Übergabe zum 3D Druck realisieren, so dass eine Freigabe über einen gedruckten Prototypen in kürzester Zeit erfolgen kann.

Zurück