Neuer Standort in Chemnitz

Nach mehr als 25 Jahren erfolgreicher Entwicklungstätigkeit in Grünhain-Beierfeld hat der Industrieautomationsexperte Turck Beierfeld GmbH nun gemeinsam mit der Turck duotec GmbH in Chemnitz einen weiteren sächsischen Standort.

Damit ist die Unternehmensgruppe näher an den Technologiestandort Chemnitz gerückt, um sich als Partner verstärkt mit regionalen Wirtschafts- und Forschungseinrichtungen zu vernetzen. Studenten und Absolventen erhalten ebenso die Möglichkeit, auf schnellem Weg mit dem Unternehmen in Kontakt zu kommen. Ob als Arbeitgeber oder als betreuendes Unternehmen für Praktika, Studien- und Abschlussarbeiten - das vielfältige Angebot des Unternehmens lässt keine Wünsche offen.

Turck kommt mit diesem Standort auch den Bedürfnissen der Arbeitnehmer entgegen, die in der Chemnitzer Umgebung wohnen um die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten.

Zurück