Beteiligung der Turck duotec am Forschungsprojekt MIIMOSYS

Das Projekt, als industriegetriebenes und vorwettbewerbliches Verbundvorhaben, beschäftigt sich mit neuartigen Technologien zur Heterointegration von Gallium-Nitrid (GaN) und Silizium-basierten Leistungssystemen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Das Projekt im Rahmen des BMBF-Forschungsprogramms „Technologien zur Systemintegration für zukünftige Elektroniksysteme (TechSys)“ wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Zurück