Autoklavierbare Elektroniken - ein Trend in der Medizintechnik?

Vortrag beim Medizin Elektronik Kongress

Vom 01. bis 02. Februar 2017 findet der Fachkongress „Fortschritte in der Medizinelektronik – Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette der Medizinelektronik“ des Hüthig Verlags in München statt.

Victor Callegari, Director Business Development bei der Turck duotec S.A. in Delémont, wird dort einen Vortrag zum Thema „Autoklavierbare Elektroniken – ein Trend in der Medizintechnik?“ halten.

Der Kongress findet dieses Jahr zum ersten Mal statt. Es geht hier um die Basis für die Strategieentscheidungen über zukünftige Produkte, weniger um Detailinformationen über elektronische Systeme im Medizinbereich.

Der Veranstaltungsort des Kongress ist:
Konferenzzentrum des Süddeutschen Verlags
Hutschiner Straße 8
81677 München

Anmeldungen können hier erfolgen.

Zurück